Strafverteidiger
Alexandra Rickart

Alexandra Rickart ist Strafverteidigerin in Maryland bei Jezic & Moyse. Vor ihrem Eintritt in die Kanzlei arbeitete Frau Rickart als Rechtsanwältin bei der internationalen Anwaltskanzlei Baker McKenzie in Tampa, Florida. Ms. Rickart ist sowohl in Florida als auch in Maryland gesperrt.

Während ihrer Zeit bei Baker McKenzie unterstützte Frau Rickart bei Forderungsübertragungsvereinbarungen und verfolgte Daten im Zusammenhang mit einem globalen Forderungskaufprozess in einem internationalen Kryptowährungs-Konkursverfahren. Sie half auch bei der Vorbereitung verschiedener Petitionen zur Geschäftseinwanderung wie H-1B, L-1, Anpassung des Status und TN. Eines ihrer lohnendsten Projekte war jedoch ihre ehrenamtliche Arbeit als Assistenz bei der Handbücher für obdachlose Jugendliche die veröffentlicht werden, um obdachlosen Jugendlichen dabei zu helfen, sich über ihre Rechte, Pflichten und Ressourcen in allen Aspekten des Lebens in ihren jeweiligen Heimatstaaten zu informieren.

Frau Rickart ist Absolventin der juristischen Fakultät der Universität von Baltimore magna cum laude mit Schwerpunkt Völkerrecht. Während ihres Jurastudiums an der University of Baltimore School of Law erhielt Frau Rickart den Royal Graham Shannonhouse III Honor Society – Scholar Award. Sie war an außerschulischen Aktivitäten beteiligt, darunter als Vizepräsidentin der International Law Society, als Fellow des Center for International and Comparative Law, als Mitglied des Philip C. Jessup International Law Moot Court Teams und als Editor für Kommentare für das Journal of International Law der Universität von Baltimore. Frau Rickart veröffentlichte im Januar 2 auch einen kurzen Aufsatz mit dem Titel „To Be or Not to Be, That is the Statehood Question“ in Volume III, Issue 2016 des University of Baltimore Journal of International Law.

Frau Rickart meldete sich auch freiwillig als Tutorin für das Schulschwänzereigerichtsprogramm der University of Baltimore School of Law, das hilft, die Ursachen der Schulschwänzen für Kinder zu verstehen, insbesondere in Hochrisikogebieten, und sie dabei unterstützt, ihre Beziehung zur Schule zu verbessern. Frau Rickart liebt es, mit Jugendlichen zu arbeiten und in der Gemeinde zu helfen. Sie war auch als eine der ersten Studentinnen an der Juvenile Justice Project-Klinik der University of Baltimore School of Law beteiligt, wo sie als studentische Anwältin nach Regel 16 diente und einer inhaftierten Klientin bei der Vorbereitung eines Pakets zur Bewährung und beim Eintreten für ihre Freilassung half. Frau Rickart studierte auch im Ausland während ihres dritten Jahres der juristischen Fakultät am King's College London in London, England.

Vor dem Jurastudium erwarb Frau Rickart ihren Bachelor-Abschluss in Kommunikation an der University of Missouri.

Frau Rickart glaubt, dass jeder eine faire Vertretung verdient, was ihre Leidenschaft für die Strafverteidigung antreibt. Sie weiß, dass dies manchmal die schwierigste Zeit im Leben vieler Menschen sein kann, und sie möchte eine vertrauenswürdige Ressource sein, die ihnen hilft, sie durch das Gerichtsverfahren zu führen.

Frau Rickart ist unter erreichbar alexandra@Jezicfirm.com

Alexandra Rickart Rechtsanwältin
Nach oben scrollen