Rechtsanwalt für Raubüberfall

Anwalt für Raub

Was gilt in Maryland als Raub?

Wenn Sie in Maryland mit einem Raubüberfall konfrontiert werden, kann Ihnen ein erfahrener Anwalt für Raubüberfall helfen, sich in einem möglicherweise komplizierten Rechtssystem zurechtzufinden.

Je nach den konkreten Umständen Ihres Falles können Sie im Falle eines Raubüberfalls mit einer Verurteilung wegen Kapitalverbrechen und bis zu 15 Jahren Haft rechnen. Raub ist das Entnehmen und Wegnehmen von Eigentum von jemand anderem mit Gewalt oder Androhung von Gewalt mit der Absicht, dem Opfer das Eigentum zu entziehen.

Dies bedeutet, dass die Staatsanwaltschaft nachweisen muss, dass Sie dem Opfer das Eigentum dauerhaft vorenthalten oder das Eigentum nur nach Erhalt einer Entschädigung zurückgeben wollten. Eigentum ist alles, was von Wert ist, und Beispiele umfassen, sind aber nicht beschränkt auf Geld, schriftliche Dokumente oder Daten, Haustiere, Versorgungsunternehmen, Lebensmittel und elektronische Geräte.

Bewaffneter Raub besteht aus den gleichen Elementen wie Raub, jedoch unter Verwendung einer gefährlichen Waffe wie einem Messer oder einer Schusswaffe. Die damit verbundenen Strafen für ein schuldiges Urteil wegen bewaffneten Raubüberfalls sind Verurteilung wegen Kapitalverbrechen und bis zu 20 Jahren Gefängnis.

Ausgewählt als einer der besten Anwälte der Region in AUFSICHTSANWÄLTE &
Das WASCHINGTONISCH!

Diebstahl gegen Raub Robb

Diebstahl und Raub werden häufig mit dem gleichen verwechselt. Diebstahl (oder Diebstahl) ist jedoch eine ganz andere Anklage als Raub im Bundesstaat Maryland. Die Unterscheidung zwischen beiden wird durch die Tat des einzelnen Angeklagten bestimmt. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen den beiden und die Strafen zu verstehen, die mit jeder Anklage verbunden sind. Hier die Highlights jeder einzelnen Ladung: 

Diebstahl

Diebstahl beinhaltet die Entwendung von persönlichem Eigentum ohne Gewalt und wird normalerweise ohne Wissen des Opfers ohne Angriff / Batterie auftreten. Diebstahl kann ein geringfügiges Verbrechen sein, kann aber je nach Wert dessen, was Sie stehlen, bis zu Jahrzehnten im Gefängnis führen. Die Beklagten können auch aufgefordert werden, den gestohlenen Gegenstand zurückzugeben oder den Wert des Gegenstands zurückzuzahlen. Hier sind die Geldwerte und die mit dem Diebstahl verbundenen Strafen:

  • Diebstahl von weniger als $100 ist ein Ordnungswidrigkeitsdelikt im Bundesstaat Maryland. Dieses Verbrechen kann zu einer Gefängnisstrafe von bis zu 90 Tagen und/oder einer Geldstrafe von 500 US-Dollar führen. 
  • Diebstahl von weniger als $1,000 gilt im Bundesstaat Maryland als Ordnungswidrigkeit. Die Strafe für Diebstahl unter 1,000 US-Dollar beträgt bis zu 18 Monate Gefängnis und/oder eine Geldstrafe von bis zu 500 US-Dollar.
  • Diebstahl von 1,000 bis 10,000 US-Dollar überschreitet eine gesetzliche Schwelle und gilt im Bundesstaat Maryland als Verbrechen. Dieses Verbrechen kann zu bis zu 10 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von 10,000 US-Dollar führen. 
  • Diebstahl von 10,000 bis 100,000 US-Dollar gilt im Bundesstaat Maryland als Straftat. Diese Strafe kann zu bis zu 15 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von 15,000 US-Dollar führen.
  • Diebstahl von mehr als 100,000 US-Dollar ist die schwerste Diebstahl-Anklage. Dieses Verbrechen gilt als Verbrechen und kann zu bis zu 25 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von 25,000 US-Dollar führen.

Raub

Bei Raub handelt es sich in der Regel um die Entwendung von Eigentum/Geld unter Anwendung von Gewalt. Dies kann bedeuten, dass der Beklagte a Waffe, oder gab dem Opfer nur das Gefühl, dass es ihm Schaden zufügen könnte, wenn es sich nicht daran hielt. Die Strafe für Raub hängt normalerweise davon ab, ob der Angeklagte eine Waffe verwendet hat, um den Raub zu unterstützen. Ein Raubüberfall, bei dem der Angeklagte nicht bewaffnet war, kann mit bis zu 15 Jahren Gefängnis bestraft werden. Wenn der Angeklagte jedoch bewaffnet war, kann die Strafe bis zu einer Freiheitsstrafe von 20 Jahren ansteigen. Wenn der Angeklagte eine Waffe abfeuert, versuchter Mord Anklage gegen die Person erhoben werden könnte. 

Carjacking

Carjacking nimmt das Kraftfahrzeug einer Person ohne deren Erlaubnis oder Wissen mit. Gemäß dem Maryland State Code darf eine Person kein Kraftfahrzeug von der Person, die es besitzt, unter Anwendung von Gewalt/Gewalt oder unter Androhung von Gewalt/Gewalt in Besitz nehmen oder kontrollieren. Carjacking gilt als Straftat und hat verschiedene Strafen im Zusammenhang mit der Anklage. Bei einer Verurteilung wegen Carjacking drohen dem Angeklagten bis zu 30 Jahre Haft mit einer Geldstrafe in Abhängigkeit vom Wert.

Wenn Sie mit einer oder mehreren dieser Anklagen konfrontiert werden, ist es wichtig, dass Sie Kontakt a kriminelle Verteidigung Anwalt so schnell wie möglich, um Ihre Rechte zu schützen.

Für eine detailliertere Erklärung dieser Gesetze können Sie die Offizieller Code für Maryland.

Referenzen


    Schreiben Sie uns eine Email

    anfragen@jezicfirm.com

    Wie wir helfen

    Bei Jezic & Moyse, LLC sind unsere Anwälte für Raubüberfälle in Maryland bestrebt, Sie bei Ihren strafrechtlichen Anklagen zu unterstützen. Wir verfolgen Ihre Verteidigung aggressiv, um das bestmögliche Ergebnis Ihres Falles zu gewährleisten.

    Rufen Sie uns an 8:XNUMX - Mitternacht an Wochentagen
    9 bis 9 Uhr Wochenende

    Oder füllen Sie das Formular aus, um eine kostenlose und vertrauliche Beratung zu erhalten.

    Nach oben scrollen